Die Familie Kocken betreibt mit Tobias Kocken in der 3. Generation seit 1954 einen Kunstgewerbehandel in Kevelaer. Seit 1971 findet man die Galerie Kocken im Herzen der Marienstadt, im „schmalsten Haus in Kevelaer“ .

Auf über 300 qm zeigt die Galerie die deutschlandweit wohl umfangreichste Auswahl an Bronzeskulptur für den Innen- und Außenbereich. Größere Skulpturen werden im angeschlossenen Skulpturenpark gezeigt, der nicht nur Kunstsammler zum Verweilen einlädt. Desweiteren erfreuen sich Kunstliebhaber an regelmäßig wechselnden Ausstellungen mit Malerei und Grafik bekannter Künstler sowie Newcomern.

Im angeschlossenen Geschäft werden ausgefallene Dekorations- und Geschenkartikel sowie ein professioneller Einrahmungsservice angeboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!